KREBSERKRANKUNGEN

Als Nicht-Onkologin aber Allgemeinmedizinerin biete ich auch begleitende Behandlungen bei Krebserkrankungen an.

Dieses Thema ist so häufig und wichtig geworden, sodass ich nicht umhin konnte auch auf diesem Gebiet komplementär und begleitend für meine Patienten tätig zu werden.

Die großen Stärken der komplementären Maßnahmen sind in der Abmilderung von Nebenwirkungen, als begleitende helfende Stützen anderer Therapien und in der Nachsorge zu finden. Eine Krebserkrankung verlangt einige Anstrengungen und ein multimodales Konzept zum Besten des Patienten.

Es gibt keine Versprechen, aber es gibt sehr gute Erfolge.

Ganzkörper Hyperthermie

Sauerstoff-Ozon-Therapie

Hochdosis Vitamin C Infusionen

Misteltherapie