Hochdosis Vitamin C Infusionen

Die Verabreichung von Vitamin C  direkt in die Vene entfaltet eine unvergleichlich höhere und weitreichendere Wirksamkeit als die oralen Gabe. Will man schnell und sicher therapeutische Effekte erreichen bietet sich die Infusion in idealer Weise an.

Oral aufgenommenes Vitamin C kann nur sehr begrenzt aufgenommen werden und relevante Wirkspiegel erreichen.

Intravenös verabreichtes Hochdosis -Vitamin C beginnt mit einer Dosis von 7,5 g/ Infusion.

 

Diese Dosierung ist für folgende Indikationen ideal:

  • Rezidivierende Infekte, Erkältung
  • Immunboosterung
  • chronische Infektionen (EBV,..)
  • Allergien, Neurodermitis, Psoriasis
  • Erschöpfung
  • Gesundheitsvorsorge bei Stress, Rauchern, Überlastung, im Herbst,..

 

Intravenös verabreichtes Hochdosis -Vitamin C ab 21 g/ Infusion bis zu 50g/ Infusion und mehr wird bei

  • Krebserkrankungen eingesetzt.

Empfohlene Anwendung:

  • 3x zur Prophylaxe/ Vorbeugung im Herbst (ideal kombiniert mit Sauerstoff-Ozon Infusion, 1x/ Woche)
  • sofort bei herannahender Erkältung
  • 1-2x/ Woche bei chronischen Erkrankungen über 1 Monat
  • individualisiert bei Krebserkrankungen

Aktuelle Infusionszeiten in der Ordination Rotenturmstraße:

  • Dienstag ab 18.00 - 20.30
  • Mittwoch 10.00 - 13.00 und ab 18.00 - 20.00

Kontraindikationen/ Gegenanzeigen:

  • Niereninsuffizienz
  • Glucose-6-Dehydrogenasemangel (Enzymmangel, Favismus)